zur Fallstudie von AETA zur Fallstudie von amor zur Fallstudie von aronia+ zur Fallstudie von Baileys Mini zur Fallstudie von Beck's zur Fallstudie von Beck's Gold zur Fallstudie von Beck's International zur Fallstudie von wd40 Bild zur Fallstudie von CMA zur Fallstudie von Coca Cola Zero zur Fallstudie von Dove zur Fallstudie von DYMO zur Fallstudie von Easy Gourmet zur Fallstudie von Efasit zur Fallstudie von Enzym Lefax zur Fallstudie von Ferrero Kinder Pingui zur Fallstudie von Franziskaner Weissbier zur Fallstudie von Hasseröder Heinz Green Ketchup zur Fallstudie von Heitmann zur Fallstudie von ibutop zur Fallstudie von Iglo 4 Sterne Menü zur Fallstudie von Iglo del Mar zur Fallstudie von Iglo zur Fallstudie von Kathi zur Fallstudie von Landliebe zur Fallstudie von Langnese Cremissimo zur Fallstudie von Lefax zur Fallstudie von Leitz zur Fallstudie von LEKI zur Fallstudie von MC Iglo zur Fallstudie von Merziger zur Fallstudie von Milka zur Fallstudie von Moet zur Fallstudie von N-Ergie zur Fallstudie von Niederegger zur Fallstudie von Nivea zur Fallstudie von Ouzo 12 zur Fallstudie von PerfectDraft zur Fallstudie von Schiesser zur Fallstudie von Sheba zur Fallstudie von Simplicol zur Fallstudie von stellenanzeigen.de zur Fallstudie von TV Hören und Sehen zur Fallstudie von Verpoorten zur Fallstudie von Viba zur Fallstudie von Vorwerk zur Fallstudie von WD-40 zur Fallstudie von WD-40 Smart Straw zur Fallstudie von WeightWatchers zur Fallstudie von Welde No. 1 zur Fallstudie von wgv zur Fallstudie von Wrigley´s Extra zur Fallstudie von Youce

Zu Beginn der 90er Jahre war das Kauen von Kaugummi in der Öffentlichkeit für Erwachsene tabu. Ziel der innovativen qualitativen Analysen und Marktsegmentationen war es, einen Ansatzpunkt zu finden, Erwachsene wieder Kaugummikonsum zu ermöglichen. Es wurden die Hemmschwellen sowie die emotionalen und rationalen Verwendungsmotive herausgearbeitet. Auf Basis dieser Erkenntnisse wurde Wrigley’s Extra als Zahnpflege-Kaugummi positioniert.

Wrigley’s Extra gelang es, den Kaugummi-Konsum in höheren Altersgruppen deutlich zu steigern und neue Zielgruppen zu gewinnen. Der zentrale (emotionale und faktische) Verwendungsgrund für das ganze Marktsegment wurde so eindeutig an die Marke gebunden, dass für Wettbewerber kaum noch Platz blieb. Wrigley´s Extra erzielt auch nach 15 Jahren über 90% Segmentanteil (= 21% in der deutschen Kaugummikategorie)! Diese Innovation ging von Deutschland aus und wurde auch international ein großer Erfolg.

 

Eingesetzte Methoden: Qualitative Analysen, Marktsegmentation

 

Hier können Sie die ausführlichere WRIGLEY'S EXTRA Fallstudie herunterladen.

 

<- Zurück zu: Fallstudien